Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Wadis im Oman

Ende meiner Omanreise im Wadi Tiwi

Der letzte Tag meiner Omanreise führt in eines der schönsten Trockenflußtäler, in das Wadi Tiwi. Eine enge, teils sehr steile Straße windet sich viele Kilometer hinein ins Tal und bildet den letzten Höhepunkt meiner eindrucksvollen Omanreise. Es ist gar nicht ...
Weiterlesen …
Dhau Werkstatt in Sur

Dhau-Werften in Sur

Bei der Einfahrt in die Stadt Sur sehe ich schon von weitem alte Holzboote am Ufer einer Lagune liegen. Hierher werden die traditionsreichen Handels- und Fischerboote zur Reparatur gebracht. Ich nähere mich am Strand der Werkstatt und sehe, dass auch ...
Weiterlesen …
Junge Meeresschildkröte

Schildkrötenbeobachtung bei Nacht in Ras al-Jinz

Um vier Uhr früh gehe ich in der Dunkelheit mit anderen Gästen und einem Ranger vom Ras al-Jinz Turtle Reserve zum Strand. Mit einer kleinen Taschenlampe sucht der Ranger Ibrahim nach Meeresschildkröten, die hier ihre Eier ablegen. Geduldig warten wir ...
Weiterlesen …
Schildkröten, Wanderungen

Ras al-Jinz – Museum über Meeresschildkröten

Das Ras al-Jinz Turtle Reserve liegt direkt an einem Strandabschnitt, wo Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachtet werden können. Das neu eröffnete Museum gibt umfangreiche und spannend aufbereitete Informationen über Meeresschildkröten im Allgemeinen, und über die „Grüne Meeresschildkröte“, auch Suppenschildkröte genannt, ...
Weiterlesen …
Holztüren Oman

Entlang der omanischen Küste

Es tut gut wieder Meerluft zu atmen. Nach den heißen Tagen im Landesinneren des Oman fahre ich durch viele kleine Fischerdörfer die Küste entlang.     ...
Weiterlesen …
Beduine, Oman

Auf einem Kamel in den Sonnenuntergang

Sultan legt noch ein paar weiche Decken über das Metallgestell, welches auf dem Rücken des Kamels gebunden ist. Mein Reittier für die nächsten zwei bis drei Stunden (so genau nimmt man die Zeiten im Oman nicht) ist fertig gesattelt. Geduldig ...
Weiterlesen …
Wahiba Sands Oman

Nomadic Desert Camp in der Sandwüste Wahiba

„Treffpunkt 15 Uhr unter dem großen Baum gleich neben der Kreuzung“ steht in der Anfahrtsbeschreibung zum Nomadic Desert Camp. Um 15:40 Uhr haben dann die letzten Anreisenden den Treffpunkt gefunden. Ich lasse noch etwas Luft aus den Reifen und dann ...
Weiterlesen …
Hochplateau Oman

Der „grüne Berg“ Jebel Akhdar

Eine dreispurige, steile Asphaltstraße führt hinauf zum „grünen Berg“ Jebel Akhdar. Oben auf dem Plateau angekommen bin ich von den vielen Orten und kleinen Städten überrascht. An den Berghängen gibt es vergleichsweise hohe Niederschläge und so zählt dieses Gebiet zu ...
Weiterlesen …
Alte Männer, Oman

Nizwa –Stadt mit einer langen Geschichte

Der Weltreisende Ibn Battuta schrieb um das Jahr 1332: „Die Stadt liegt am Fuße eines Berges, sie ist von Gärten und Flüssen umgeben. Sie hat wunderbare Basare, und ihre Moscheen sind groß, sauber und vorbildlich. Sie sind von einer stolzen ...
Weiterlesen …
Lehmstadt Al Hamra

Die alten Lehmhäuser von Al Hamra

Frühmorgens besuche ich den alten Ortsteil von Al Hamra. Am Rande eines großen Palmenhaines stehen mehrstöckige Lehmhäuser, die bis zu 300 Jahre alt sind. Um 1980 war der alte Ortskern noch belebt und es gab noch rund 80 kleine Geschäfte ...
Weiterlesen …
Dattelpalmen Oman

Das kleine Bergdorf Misfat Al Abriyeen, Oman

Das kleine Bergdorf Misfat Al Abriyeen soll eines der schönsten im Oman sein. Ein gut beschilderter Weg führt durch den Ort.     ...
Weiterlesen …
Fort Bahla, Oman

Im Zentrum der Stadt Bahla, Oman

Ich parke mein Fahrzeug im Zentrum der Stadt Bahla. In dem Moment reitet ein alter Mann auf einem Esel an einem parkenden Auto vorbei. Alte und neue Welt treffen hier aneinander. In Bahla steht das größte Lehmfort Omans, dass erst ...
Weiterlesen …