Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Besuch der schönsten Moschee Abu Dhabis

Kurz vor seinem Tode im Jahr 2004 hinterließ Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahayan eine Summe von rund 350 Millionen Euro um eine wunderschöne Moschee zu bauen. Sie wurde 2007 fertiggestellt, ist heute die drittgrößte der Welt, und für Menschen aller Religionen frei zugänglich.

Sheikh-Zayed-Moschee Sheikh-Zayed-Moschee

Schon von weitem sind die rund 80 weißen Kuppeln und 4 Minarette, die über 100 Meter in die Höhe ragen, zu sehen. Die Sheikh-Zayed-Moschee ist außen und innen mit kostbarem Marmor verkleidet und wird von rund 1200 Säulen getragen.

Abu Dhabi

Den Boden des Hauptgebetsraumes bedeckt ein über 7000m² großer und 47 Tonnen schwerer Teppich. Er steht ebenso im Guinness Buch der Rekorde, wie der weltweit größte Swarovski-Leuchter mit über 1 Million Kristallen.

Moschee Abu Dhabi

Im Innenraum finden bis zu 10.000 Menschen Platz, im Innenhof können sich noch zusätzlich 30.000 Personen zum Freitagsgebet versammeln. Die Moschee darf bei keinem Besuch von Abu Dhabi fehlen und zählt sicherlich zu den Schönsten der Welt.