Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Ernesto Che Guevara - die Revolution auf Kuba

Heute besuche ich in Santa Clara das Monument, das Mausoleum und das Museum von Ernesto Che Guevara. Er war eine der schillernsten Figuren im Freiheitskampf gegen den US-Imperialismus und Wegbegleiter von Fidel Castros Revolution auf Kuba. Nach der Machtübernahme in Kuba war „El Che“ sogar Präsident der Nationalbank und Kubas Industrieminister.

Santa Clara Che Guevara

Wer kennt nicht sein Gesicht auf T-Shirts, Schlüsselanhängern und Postern. Der Guerillakämpfer ist auch heute noch Symbol für den Freiheitskampf. Ernesto Che Guevara zog sich nach einigen Jahren aus dem politischen Leben in Kuba zurück, unterstützte kurz die Unabhängigkeitsbewegung im Kongo und war danach Kopf einer Guerillagruppe in Bolivien.

Ernesto Che Guevara Che Guevara Bücher

1967 wurde Che Guevara von bolivianischen Armee festgenommen und nach Rücksprache mit der CIA erschossen. Ches sterbliche Überreste wurden schließlich 1997 nach Kuba überstellt und hier in Santa Clara beerdigt. Santa Clara hat sich seitdem zu einem Pilgerort für Che Guevara Fans entwickelt. Jeder der sich mit Che „schmückt“, muß sich aber bewußt sein, daß sein Idol im Guerillakampf auch gemordet hat. Nach der Revolution war er für die Hinrichtung tausender Sympathisanten der alten Batista-Diktatur mitverantwortlich.

Che Guevara auf Kuba Ansichtskarten

reisedoktor.com verschreibt: Urlaub auf Kuba und Rundreisen auf Kuba.