Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Dschungelwanderung auf Togian Island

Heute geht es ab in den Dschungel. Mit Günther, so nennt er sich zumindest, tauche ich gleich hinter der Anlage in das Dickicht ein. Ein gut ausgetretener Weg lässt uns gut vorankommen. Die hohe Luftfeuchtigkeit treibt mir den Schweiß aus den Poren und das Insektenschutzmittel wird zur Freude der lieben kleinen Dinger quasi binnen weniger Minuten abgewaschen. Mit jedem Stich einer Steckmücke denke ich an das gefährliche Dengue-Fieber, dass es hier auf Sulawesi gibt, und gegen das es bis heute keine Schutzimpfung gibt.

Dschungelwanderung Togian Island

Viele bunte Schmetterlinge begleiten mich weiter durch den Urwald. Ameisen tun ihre Pflicht und Stabheuschrecken sitzen gut getarnt unter Blättern und schrecken mich.

Schmetterling auf Togian Island Stabheuschrecke Togian

Mir sticht ein grüner Ast in die Augen, ich bleibe kurz stehen und schon starre ich in die Augen einer grünen Schlange, die nur rund einen Meter von mir entfernt in den Ästen hängt. Ich rufe zu Günther, der schon weiter vorne ist „snake“! Er meint, er habe sie nicht gesehen, aber sie sei ungefährlich. Mit etwas Respekt fotografiere ich die Schlange. Ich nehme dann all meinen Mut zusammen und gehe in gebückter Haltung unter der Schlange durch. Zu Hause lese ich nach, es war eine Grüne Peitschennatter. Bei wie vielen Tieren bin ich schon dicht vorbeigegangen sein, ohne sie zu sehen?

Grüne Peitschennatter

Ich treffe bei der Wanderung zwei ältere Herren, die mit einfachen Mitteln Palmzucker produzieren.

Kokosnüsse

Nach etwa drei Stunden Fußmarsch gelangen wir in einen kleinen Ort. Begrüßt werde ich mit einem tropischen Regenguss, der etwas Abkühlung und Erfrischung bringt. Vom überdachten Marktplatz am Meer beobachte ich die im Regen spielende Kinder. Sie haben sichtlich ihren Spaß. Zurück im Resort erhole ich mich bei einer Flasche Bier. Plötzlich zittert die Erde für ein paar Sekunden. „Earthquake“ (Erdbeben) sagt Günther im Vorbeigehen. Was für ein Tag!

Tropischer Regenfall Dorf auf Togian Island