Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Blogbeiträge nach Ländern

Rovinj - eine Perle in der Adria

Heute geht es zurück an die Adria. Nach zwei Nächten im Hinterland von Istrien, freue ich mich schon wieder etwas Meerluft atmen zu können. Meine Istrienreise geht schon dem Ende zu und es wartet noch ein absoluter Höhepunkt auf mich: Rovinj.

Rovinj

Das Zentrum der Stadt wurde auf einer Landzunge gebaut und schon in den ersten Minuten habe ich fast das Gefühl in Venedig zu sein. Ich spaziere durch das Gewirr der schmalen Gassen in der Innenstadt. War es am Hafen noch drückend heiß und schwül, so werfen die Häuser hier einen Schatten und kühlen die Luft.

Häuser in Rovinj Hafen von Rovinj

Die Häuser und Mauern reichen bis zum Meer und jede Gasse versprüht seinen eigenen Charme. Mein Fotoapparat läuft schon heiß, ich bleibe alle paar Meter stehen und fotografiere.

Gassen in Rovinj

Ein Kreuzfahrtschiff hat angelegt und gruppenweise wird der Ort gestürmt. Rovinj zieht natürlich die Massen an und schnell wird es hektisch. Ruhe finde ich dann in einem kleinen Restaurant mit Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe.

Rovinj Gassen Rovinj Restaurant