Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Blogbeiträge nach Ländern

Mexikos Nationalschnaps – der Mezcal oder Tequila

Einer der bekanntesten Exportartikel Mexikos ist der Agavenschnaps. In der Umgebung von Oaxaca weisen große Werbetafeln auf die Mezcal-Brennereien hin. Touristen sind natürlich herzlich willkommen und die Brennereien, mit Verkostungs-und Kaufmöglichkeiten zielen genau auf uns ab. Normalerweise vermeide ich solche Verkaufsorte, aber natürlich möchte ich wissen, wie es in einer solchen Schnapsbrennerei aussieht.

Mezcal Brennerei Agaven

Die kurze Einführung in die Agavenschnapsproduktion erweist sich als sehr interessant. Hier wird wirklich gebrannt und die unterschiedlichen Endprodukte darf ich mit Salz, Zitrone, Chilli und Würmern verkosten.

Mezcalbrennerei Mezcal Beilagen

Ja und was ist nun der Unterschied zwischen Mezcal oder Tequila? Beide Getränke werden aus Agaven gebrannt. Tequila ist eine reine Herkunftsbezeichnung für den Mezcal, der aus der Region um die Stadt Tequila kommt. Obwohl ich mehrere Mezcal Sorten probiere, bleibe ich dem schottischen Whisky treu, der mich als Medizin immer auf meinen Reisen begleitet.

Mezcal Verkostung Mezcal Produktion