Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Blogbeiträge nach Ländern

Assuan: Bootsfahrt auf dem Nil

Am Nachmittag freue mich auf den letzten organisierten Ausflug meiner Nilkreuzfahrt, einer Bootsfahrt zur Kitchener Insel. Geplant ist der Besuch des Botanischen Gartens mit afrikanischen und asiatischen Tropenpflanzen. Am Ufer erfahren wir jedoch, dass die Angestellten seit gestern in Streik getreten sind, ein Besuch ist daher nicht möglich.

Bootsfahrt auf dem Nil Feluken in Assuan, auf dem Nil

Wir bleiben  im Boot und machen spontan eine Rundfahrt vor der Stadt Assuan. Viele Motorboote und Feluken mit ihren großflächigen Segeln sind hier unterwegs. Schwimmende Händler versuchen ihre Waren zu verkaufen. Kinder hängen sich an den Booten an und wollen mit ihrem Gesang ein paar Ägyptischen Pfund oder Euro verdienen.

Schwimmende Verkäufer auf dem Nil Kinder bei einer Bootsfahrt in Assuan

Die Bootsfahrt gefällt mir, ich finde es sogar spannender als im Botanischen Garten zu spazieren. Neben meinem Schiff, der MS Grand Sun liegt heute zufällig das älteste Nilkreuzfahrtschiff, die legendäre „Sudan“. Der Roman „Tod auf dem Nil“ wurde darauf verfilmt, das Schiff ist immer noch im Einsatz.

Sonnenuntergang in Assuan Schiff Sudan in Assuan

Mit Sonnenuntergang laufen wir aus und verlassen die Stadt Assuan in Richtung Norden. Ich genieße die Abfahrt an Deck. Die Temperaturen liegen bei angenehmen 28° C. Am liebsten würde ich gleich die ganze Nacht hier oben unter dem Sternenhimmel verbringen.

Assuan, Abfahrt mit der MS Grand Sun Feluken vor den Felsengräbern von Assuan