Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Blogbeiträge nach Ländern

Gnam Gnam Fest in Novigrad

Am Abend erreiche ich die Stadt Novigrad mit ihrem Hafen. Die Römer haben ihn unter dem Namen „Civitas Novum“ errichtet. Heute ist Gnam Gnam Fest, was auf Deutsch soviel wie njam-njam, also lecker, bedeutet. Jakobsmuscheln und andere Meeresfrüchte werden direkt am Hafen in einer Art Garküche zubereitet.

Gnam Gnam Fest Novigrad

Was esse ich? Die Auswahl ist groß. Jakobsmuscheln, Miesmuscheln, Oktopus, Tintenfisch, Sardinen oder Kalamari? Die Gerichte sind klein, so wähle ich je eine Portion, und was soll ich sagen, es schmeckt alles einfach njam-njam.

Gnam Gnam Novigrad Muscheln in Istrien

Am Hafen haben Produzenten aus der Region kleine Stände mit Schinken, Käse, Honig, Olivenöl und Wein aufgebaut. Ich darf alles verkosten. Viele Touristen nutzen ebenfalls dieses Angebot.

Novigrad Sonnenuntergang

Mittlerweile färbt die untergehende Sonne den Himmel gelb und rot, die Wolken bieten zusätzlich ein Farbenspektakel und die Segelboote im Vordergrund machen sich auch nicht schlecht. Ein Sonnenuntergang vom feinsten, so mag ich das.