Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Fotoreisen.at

Werbung

Blogbeiträge nach Ländern

Mahon Hafen

AIDAaura: Menorca, meine neue Liebe im Mittelmeer

Die AIDAaura steuert präzise durch die schmale Meeresbucht. Links und rechts ist das Ufer von Menorca zum Greifen nahe. Mit größeren Kreuzfahrtschiffen ist die Einfahrt nicht möglich. Ein kleineres Schiff bietet so seine Vorteile. Wir sind das einzige Kreuzfahrtschiff im ...
Weiterlesen …
AIDAaura Calypso Restaurant Terrasse

AIDAaura Seetag von Civitavecchia nach Menorca

Heute ist Seetag. Es wird Zeit, meine Kabine und die AIDAaura näher herzuzeigen. Ob Innenkabine, Außenkabine oder Balkonkabine, alles ist eine Frage des Urlaubsbudgets. Ich nächtige diese Woche in einer Außenkabine. Tageslicht fällt durch das Fenster in die Kabine und ...
Weiterlesen …
Piazza Navona Rom

AIDAaura: Rom – die schönste Stadt der Welt?!

Wer glaubt in Wien gibt es viele Touristen, der war noch nicht in Rom. Ich reise mit dem Zug von Civitavecchia an und besuche als erstes den Vatikan. Eine lange, lange Menschenschlange wartet auf den Einlass in den Petersdom. Gut, ...
Weiterlesen …
AIDAaura in Olbia

AIDAaura: Olbia und die Bahnfahrt mit einem historischen Zug

Möwen kreisen über mir. Sie lotsen die AIDAaura früh am Morgen durch die Bucht von Olbia. Die Morgensonne wirft eine sattes und kontrastreiches Licht auf die Umgebung. Es ist immer wieder ein besonderes Gefühl, wenn ich mit einem Kreuzfahrtschiff in ...
Weiterlesen …
Korsika Ajaccio

AIDAaura: Ajaccio (Korsika) und das Bergdorf Bastelica

Fast hätte ich die Einfahrt in den Hafen von Ajaccio verschlafen. Als ich aufwache blicken die von der Morgensonne beleuchteten Häuser der Stadt schon durch mein Kabinenfenster. Raus aus dem Bett und sofort rauf aufs Deck. Geschafft, gerade noch rechtzeitig ...
Weiterlesen …
AIDAaura Deck

Seetag auf der AIDAaura

Das Beste nach einem guten Frühstück ist der Espresso im Anschluss. Die Anytime Bar am Heck der AIDAaura ist der perfekte Platz dafür. Die Wellen im Mittelmeer sind rund 1,5 Meter hoch. Auf einem Schiff dieser Größe spüre ich das ...
Weiterlesen …
AIDA Aura Mallorca

AIDAaura: Ankunft in Palma de Mallorca

Ich stehe auf Deck 11 der AIDAaura. Dem kühlen Wind trotze ich mit meiner Kapuzenjacke. Zum Glück brechen immer wieder Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke und wärmen mein Gesicht. Durch ein fest installiertes Fernglas blicke ich vom Hafen über das Meer ...
Weiterlesen …
Geburt eines neues AIDA Schiffes - Stahlschnitt der AIDAgreen?

Geburt eines neues AIDA Schiffes – Stahlschnitt der AIDAgreen?

Mit einem Lächeln lege ich den Telefonhörer auf. Gerade eben hat mich AIDA eingeladen am Stahlschnitt des neuesten AIDA Schiffes teilzunehmen. Im ersten Übermut habe ich gleich zugesagt. Erst im Nachhinein google ich, was überhaupt ein Stahlschnitt ist. Mit AIDA ...
Weiterlesen …
Kralendijk, Bonaire

Bonaire: Schnorchel- und Tauchparadies in der Karibik

Von meinem Schiffsbalkon beobachte ich heute wieder das Anlegen der AIDAluna in Kralendijk, der Inselhauptstadt von Bonaire. Die Insel zählt zu den Niederländischen Antillen und ist die zweitgrößte der sogenannten ABC-Inseln. Ich mache einen Morgenspaziergang durch die Stadt. Es ist ...
Weiterlesen …
Blue Haven Hotel Tobago

Im Blue Haven Hotel auf Tobago

Am frühen Morgen laufe ich mit dem Kreuzfahrtschiff der AIDAluna in den Hafen der Insel Tobago ein. Bereits vom Schiff aus erkenne ich das legendäre Blue Haven Hotel. Dieses Hotel war ein Zeit lang sehr beliebt bei Hollywood Regisseuren. Szenen ...
Weiterlesen …
St Nicholas Abbey, Barbados

Eine Rundfahrt auf der Karibikinsel Barbados

Durch eine Baumallee von alten Mahagonibäumen steuere ich mein Mietauto zur St. Nicholas Abbey. Das Plantagenhaus stammt aus der Mitte des 17. Jahrhunderts und zählt zu den ältesten der gesamten Karibik. Das Anwesen wurde komplett renoviert und für Besucher zugänglich ...
Weiterlesen …
Autonummer Guadeloupe

Mit dem Mietwagen auf Guadeloupe

Gestern Abend auf der Karibikinsel Antigua, heute früh bereits in der Europäischen Union. Gibt es nicht? Doch, gibt es. Die bekannte Ferieninsel Guadeloupe gehört heute noch zu Frankreich. Die Autonummern sind ein Beweis dafür. Der dichte Stadtverkehr von Pointe-á-Pitre erinnert ...
Weiterlesen …