Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Einzigartige Landschaften in Westkuba

Gigantische Kalkformationen prägen das Bild des Vinales-Tals. Die „Mogoten“ zählen zu den ältesten Felsen Kubas und sind Überreste eines ehemaligen Kalksteinplateaus. Unterirdische Wasserwege höhlten die Felsen im Laufe von Jahrmillionen aus und es entstanden große Höhlen.

Vinales Tal Kuba

Ich besichtige die „Cueva del Indio“. Zu Fuß geht es rund 300 Meter ins Höhleninnere, danach steige ich auf ein Motorboot um und man wird noch rund einen halben Kilometer auf dem unterirdischen Rio San Vicente gefahren. Vom Boot aus sind Stalagditen und andere skurille Felsgebilde zu sehen.

Cueva del Indio in Vinales, Kuba Höhlen auf Kuba

Am Abend bekomme ich noch ein Zimmer im besten Hotel des Ortes, dem La Ermita. Von meinem Balkon aus genieße ich einen fantastischen Blick über das Valle de Vinales.

Sonnenuntergang auf Kuba - Tal Vinales Kalkfelsen Vinales