Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Mein letzter Tag im Chitwan Nationalpark

Heute nehme ich mit anderen Gästen der Lodge an einer Dschungelwanderung und einer Jeeptour teil. Neben verschiedensten Vogelarten bekommen wir für Sekunden oder auch nur Bruchteile von Sekunden ein Wildschwein, Rotwild und einen Leoparden zu Gesicht. Keinem der Gäste gelingt jedoch ein Foto von der Raubkatze, so schnell verschwindet sie wieder im Dickicht.

Wanderung im Chitwan Nationalpark Schmetterling im Chitwan Nationalpark

Lange Zeit beobachte ich ein zahmes Mungo, das als Haustier zur Lodge gehört. Das Tier spielt mit einer kleinen Schlange. Für die „Golden Striped Flying Snake“ ist es ein Kampf ums Überleben. Am Ende siegt der Mungo und frisst die Schlange auf. Das an Menschen gewohnte Tier hat auch eine seltsame Freundschaft mit der Hauskatze der Lodge.

Mungo und Schlange im Chitwan Nationalpark Mungo und Katze in der Chitwan Jungle Lodge

„Elefantenbaden“ ist mein letzter Programmpunkt bei meinem Aufenthalt im Nationalpark. Ich wandere zum Fluss, wo Elefantenführer ihre Tiere mit viel Liebe waschen. Ein Hotelgast möchte bei der Körperpflege des Elefanten mithelfen, gewaschen wird aber schlussendlich der Gast selbst…

Elefanten im Chitwan Nationalpark Elefantenbaden im Chitwan Nationalpark

Bei einem stimmigen Sonnenuntergang lasse ich den letzten Tag im Chitwan Nationalpark ausklingen.

Sonnenuntergang im Chitwan Nationalpark