Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Blogbeiträge nach Ländern

Port Louis, die Hauptstadt von Mauritius

Auf Mauritius werden anscheinend derzeit alle Brücken saniert. Unweigerlich stehe ich bei meiner Fahrt nach Port Louis mehrmals in einem langen Stau. Die Insel Mauritius zählt zu den am dichtesten besiedelten Ländern Afrikas, die Modernisierungsrate ist sehr hoch, sodaß auch der Verkehr dem gemäß sehr dicht ist. Die Fahrzeugkolonne wälzt sich durch Port Louise. Mit Glück erwische ich die richtige Abfahrt und lande im Zentrum der Hauptstadt von Mauritius.

Port Louis, Mauritius Mauritius, Port Louis

Direkt am Hafen wurde ein großes Gebiet als Einkaufszentrum erbaut, und dieses gleicht vielen Orten auf der ganzen Welt. Die Stadt versprüht insgesamt nur wenig Charme. Einige alte Kolonialbauten stehen noch zwischen großen, modernen Bürogebäuden.

 Marktstraße, Port Louis

Interessant ist der große Markt. Auf den Straßen werden Waren aller Art feil geboten. In einer alten Markthalle gibt es Fleisch aller Art. Frische Fische finden hier ebenfalls  ihre Käufer. Neben Thunfisch und Barben auch bunte Arten, die ich  nur vom Schnorcheln und Tauchen her kenne.

Markthalle Port Louis Fischmarkt Mauritius

Der Obst- und Gemüsemarkt an der anderen Seite der Straße ist mein persönliches Highlight in der Stadt. Die Ware wird ständig mit Wasser besprenkelt, damit sie frisch wirkt. Dieses reiche Angebot an verschiedensten Tomaten- und Kartoffelsorten vermisse ich in Österreich.

Obstmarkt in Port Louis Port Louis Gemüsemarkt