Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Blogbeiträge nach Ländern

Ende meiner Omanreise im Wadi Tiwi

Der letzte Tag meiner Omanreise führt in eines der schönsten Trockenflußtäler, in das Wadi Tiwi. Eine enge, teils sehr steile Straße windet sich viele Kilometer hinein ins Tal und bildet den letzten Höhepunkt meiner eindrucksvollen Omanreise.

Es ist gar nicht so einfach mit dem Toyota um die engen Kurven zu kommen. Noch schwieriger wird es, wenn einem ein Auto entgegenkommt. Die Einheimischen sind den Umgang mit großen Autos und engen, kurvigen Straßen gewohnt und weichen geschickt aus. Die Touristen haben da so ihre Schwierigkeiten und so manchem steht der Angstschweiß auf der Stirn.

Der Ausblick von oben auf das Tal ist atemberaubend. Links und rechts die braunen, schroffen Felsen und im Tal das Flussbett, das für Bewässerung sorgt. Wirbelstürme richteten in letzter Zeit schwere Schäden an, das Tal war laut Reiseführer komplett überflutet.

Wadi Tiwi, Omanreise Wadi Tiwi im Oman

Palmen im Wadi Tiwi Wadis im Oman

Tal im Oman Dorf im Wadi