Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Fahrt von Cayo Saetia nach Baracoa

Bei der Reiseplanung ist mir gar nicht aufgefallen, dass ich auch die älteste Stadt Kubas besuche. Die Stadt Baracoa liegt ganz im Osten direkt am Meer. Die Fahrt dorthin ist ziemlich anstrengend, besteht die Straße ab Moa doch mehr aus Schlaglöchern denn aus Asphalt. Nach drei Stunden erreiche ich den Humboldt Nationalpark. Es werden zweistündige Exkursionen angeboten. Ich nehme mir vor den Park am nächsten Tag zu besuchen, denn jetzt bin ich zu müde und Hunger habe ich auch.

Humboldt Nationalpark Kuba Strasse auf Kuba

Nach einer weiteren Stunde über Stock und Stein komme ich endlich in Baracoa an. Das Casa Particulare, wo ich die nächsten drei  Nächte verbringe, ist schnell gefunden. Ebenso schnell bin ich bei der Wahl des Restaurants. Für die 120 km habe ich vier Stunden gebraucht. Erholung in Form von frischen Garnelen mit Bananenchips steht auf meinem heutigen Programm. Baracoa ist berühmt für die Zubereitung von Meeresfrüchten.

Casa Particulare Paladar Kuba