Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Usbekistan: Fahrt von Chiwa nach Buchara

Die Fahrt von Chiwa nach Buchara ist eine lange. Alisher prognostiziert rund 4 Stunden Fahrtzeit. Die vorbeiziehende Landschaft bringt wenig Abwechslung. Die Straße zieht sich durch wüstenähnliche Steppenlandschaft. Bei einer kurzen Pause entdecke ich dann doch etwas Leben im kargen Sandboden.

 

Die Raststation für das Mittagessen ist keine Rosenberger Filiale. Mehrere lange Tische mit Plastiktischtüchern und ordentlichen Sesselreihen warten auf die LKW Fahrer. Die Speisekarte ist für mich nicht lesbar.

 

Beim Bestell- und Ausgabefenster habe ich aber eine guten Blick in die Küche. Ein paar große Suppentöpfe sind gefüllt. Das Essen war bisher jeden Tag sehr schmackhaft und gut verträglich. Ich wurde immer frisch bekocht, und das schmeckte mir. Ich entscheide mich für Gemüsesuppe mit Rindfleisch und Gemüseeinlagen, dazu gibt es wie immer frisches Brot.

 

Das Boutiquehotel Bibi-Khanum in Buchara wurde erst vor einigen Monaten eröffnet. Ein altes verfallenes Stadthaus wurde liebevoll renoviert. Die Besitzerin zeigt mir alle 9 Zimmer, jedes wurde komplett anders ausgestattet. Ich entscheide mich für Zimmer Nr. 7 im 1. Stock. Gleich vor der Tür befindet sich eine gemütliche Terrasse, wo mir sofort Tee serviert wird.