Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

The Grand Resort, eine Oase in Hurghada

Mein letzter Tag in Ägypten bricht an und ich bin auf Visite im The Grand Resort. Ich betrete die Hotellobby und lasse die Außenwelt hinter mir. The Grand Resort ist eine geschlossen Welt für sich. Das Hotel bezaubert durch seine einzigartige Architektur im maurischen Stil und erinnert an das Flair von 1001 Nacht.

The Grand Resort Hurghada Grand Resort Hotel

Eine riesige Poolanlage bildet ein Zentrum der Hotelanlage. Ich schwimme vorbei an Palmen, dem Poolrestaurant und an einer Snack Bar. Das Wasser ist angenehm warm und ich könnte Stunden im Pool verbringen. Den Strand und das Meer sucht man in der Hotelanlage vergeblich.

The Grand Resort Hote Hurghada Juniorsuite im Grand Resort

The Grand Resort Hurghada liegt leider nicht direkt am Strand. Ich teste gleich einmal den Weg zum Meer. Vorbei an der Rezeption gehe ich über einen kleinen Vorplatz, wo sich ein ägyptisches Kaffeehaus befindet. Eine einspurige Straße gilt es zu überqueren, wird aber fast nur von Taxis im Schritttempo frequentiert. Dann betrete ich das Grand Hotel, welches ebenfalls zu den RED SEA Hotels gehört und das ich bereits 2 Tage zuvor besucht habe. Das Grand Hotel verfügt über einen schönen Strand, den ich als Gast vom Grand Resort mitbenutzen kann. Hier geht es zu meinem Bericht vom Grand Hotel.

Ich mache mich gleich wieder auf den Weg retour ins Grand Resort, denn ich möchte die letzten Stunden in Ägypten in Ruhe in der 5* Anlage genießen. Das viele Grün der Bäume und das Wasser in der Hotelanlage gibt mir das Gefühl in einer Art „Oase“ zu sein. Ja, ich würde The Grand Resort als eine Oase in Hurghada bezeichnen.

The Grand Resort Pool Grand Resort Poolanlage

Das Abendessen nehme ich heute im Indischen Restaurant „Mumbai“ ein. Gäste können im Rahmen der gebuchten Halbpension als Abwechslung zum Buffetrestaurant einmal hier abends essen. Das Mumbai befindet sich vor dem Hotel in der Grand Mall, einer kleinen Einkaufspromenade mit vielen Cafes, Restaurants und kleinen Geschäften.

Mumbai Restaurant in der Grand Mall Indisches Restaurant - Grand Resort

Die Abholung zum Flughafen erfolgt sehr spät; erst um 23.30 Uhr. Angenehm ist jedoch, dass ich, wie auch alle anderen Gäste von ETI, das Hotelzimmer bis zur Abholung nutzen darf.  Ich spaziere nochmals durch die verträumt beleuchtete Hotelanlage und lasse mir die vielen Eindrücke der letzten Woche nochmals durch den Kopf gehen.

The Grand Resort Nachtansicht

Diagnose des Reisedoktors: Hurghada und Makadi Bay sind bei bester Gesundheit !