Reisedoktor

Reisedoktor

Franz Roitner

Werbung

Reiseangebote

Blogbeiträge nach Ländern

Ich besichtige heute Sehenswürdigkeiten in Theben-West

Hinter einer gewaltigen Umfassungsmauer liegt der Habu Tempel. Er ist der größte noch erhaltene Tempel in Theben-West.

Habu Tempel, Luxor

Königin Hatschepsut, die mächtigste Frau auf dem Pharaonenthron, ließ ihren Tempel direkt an einer steilen Felsenwand errichten.

Tempel der Königin Hatschepsut

Im Tal der Könige trifft man auf derzeit 62 entdeckte Königsgräber aus der Zeit 1500 bis 1050 Jahren vor Christus. Ich besuche drei Grabkammern, die mit unvorstellbarem Aufwand geschaffen wurden und als Totenstätte von Ramses, Tutanchamun und Thutmosis dienten.

Tal der Könige

Die Memnonkolosse sind zirka 20 Meter hoch und standen einst am Eingang eines Tempels. Dieser wurde bei einem Erdbeben zerstört, die Kolosse stehen aber seit über 3000 Jahren auf ihren Platz.

Memnonkolosse in Luxor (Theben-West)